BFIT-Home Alle News Raucherzeiten erfassen
Raucherzeiten erfassen Drucken E-Mail

CDU: Zeit für Rauchen erfassen
Ruf nach Regelung für Rathaus-Mitarbeiter

Die Raucherpausen von Mitarbeitern sollen erfasst und von der Arbeitszeit abgezogen werden: Das fordert die heimische CDU fürs Baunataler Rathaus. Baunatal solle damit den Beispielen der Stadtverwaltung Kassel und des Landkreises folgen.

In einer Pressemitteilung macht die Union diese Rechnung auf: Ein Raucher benötige pro Zigarette inklusive Verlassen des Gebäudes mindestens zehn Minuten - bei acht Zigaretten am Tag seien das 80 Minuten. Die müssten eigentlich nachgearbeitet werden. Um Ungleichbehandlung nicht rauchender Kollegen zu verhindern, solle daher die Fehlzeit erfasst werden.

Gute Erfahrungen

Das Argument, in kleineren Kommunen sei eine solche Regelung nicht nötig, lässt die CDU nicht gelten. Die Gemeinde Kaufungen habe sehr gute Erfahrungen mit der Zeiterfassung von Pausen gemacht, so die Christdemokraten. (ing)

Quelle: http://www.hna.de