BFIT-Home Partner Atoss Medical Solution
Atoss Medical Solution Drucken E-Mail
Dienstplanung nach Vorschrift: ATOSS Medical Solution 4.2
Das Münchner Software- und Beratungshaus ATOSS präsentiert das neue Release 4.2 der ATOSS Medical Solution. Die modulare Software für das Gesundheitswesen kombiniert elektronische Zeiterfassung und Dienstplanung inklusive Bereitschaftsdienst und Rufbereitschaft. Auf diese Weise stehen alle notwendigen Daten für eine bedarfsgerechte und gesetzeskonforme Dienstplanung zur Verfügung.

Seit Januar 2007 gilt für Krankenhäuser das neue Arbeitszeitgesetz. Jetzt sollen die Umsetzung des Regelwerks offiziell überprüft und Verstöße geahndet werden. Neben den formalen Aspekten, wie Tarifvertrag und Arbeitsvertragsrichtlinien, steht die Konformität der Dienstplanung mit den geltenden Vorschriften, insbesondere zu Bereitschaftsdiensten und Rufbereitschaft, auf dem Prüfstand. Die ATOSS Medical Solution 4.2 unterstützt Einrichtungen des Gesundheitswesens dabei, bereits bei der Personaldisposition alle relevanten arbeitsrechtlichen und ergonomischen Vorgaben einzuhalten.

Komplexe Tarife im Griff

Mit Hilfe der integrierten Regelprüfung kann beispielsweise die maximale Anzahl von Diensten oder die minimale Anzahl freier Tage bzw. Freizeit nach bestimmten Diensttypen definiert werden. Diese Regeln fließen in die Optimierung ein; bei Verstößen werden Warnungen erzeugt. Der Dienstplaner kann sofort reagieren und die Regelverstöße durch geeignete Änderungen eliminieren. Das garantiert die Einhaltung von Arbeitsschutzbedingungen, ohne viel Zeit zu investieren - auch bei komplexen Tarifen und Betriebsvereinbarungen.

Maßgeschneiderte Planungshilfen

Das neue Release ermöglicht die Einteilung der Arbeitszeiten unter Berücksichtigung von vorgegebenen Maximalkosten. Das ist beispielsweise dann erforderlich, wenn geringfügig Beschäftige auf 400-Euro-Basis im Einsatz sind. Vor allem für Krankenhäuser mit vielen Teilzeitkräften stellt diese Funktion einen Mehrwert dar. Planer profitieren außerdem davon, dass jetzt Fahrgemeinschaften berücksichtigt werden können. Die Arbeitszeiten der Mitarbeiter einer Fahrgemeinschaft sind automatisch so disponiert, dass sie zur gleichen Zeit beginnen und enden.

„Im Gesundheitswesen geht es letztlich darum, die tariflichen Bestimmungen voll auszuschöpfen. Die ATOSS Medical Solution unterstützt Krankenhäuser dabei, komplexe Regelwerke abzubilden und flexiblere Arbeitszeiten im Betriebsablauf umzusetzen. Dies führt innerhalb von kurzer Zeit zu einer entspannteren Arbeitszeitsituation, mehr Wirtschaftlichkeit und höherer Versorgungsqualität", so Andreas Obereder, Vorstandsvorsitzender und Firmengründer, ATOSS AG.

ATOSS AG

Die ATOSS Software AG mit Sitz in München ist Anbieter von Software und Beratung zum kosteneffizienten Personaleinsatz und zählt im Geschäftsfeld Arbeitszeitmanagement und -organisation zu den Vordenkern der Branche. Mit Lösungen im Bereich Staff Efficiency Management besetzt das Unternehmen ein neues, außerordentlich dynamisches Marktsegment. ATOSS bietet auf Basis seiner modularen Produktfamilie für Unternehmen aller Größenordnungen Komplettlösungen aus Consulting, Software und Professional Services. Das 1987 gegründete Unternehmen erzielte im Geschäftsjahr 2006 einen Umsatz von € 22 Mio. Mit 180 Mitarbeitern in acht Geschäftsstellen ist ATOSS in Deutschland, Österreich und der Schweiz vertreten. Bei den mehr als 3500 Kunden werden über 2 Millionen Arbeitnehmer mit ATOSS Lösungen gesteuert. Die Softwareprodukte sind in neun Ländern und acht Sprachen im Einsatz.

Quelle: www.inar.de